Sprachtherapie · Sprechtherapie · Schlucktherapie · Stimmtherapie   Logopäde · Erwachsene · Jugendliche · Kinder · deutsch · türkisch
Logopädie-StartseiteLogopädie-Praxis-WeddingLogopädie-KostenübernahmeLogopädie-BehandlungsfelderLinks zu ärzten und EinrichtungenLogopädie-Impressum-Özkökdemir
Dyslalie
Dysgrammatismus
Lexikalische Schwierigkeiten
Auditive (und visuelle) Wahrnehmung
Stottern
Poltern
Stimmstörung
Rhinophonie ( Näseln )
Laryngektomie
Myofunktionelle Störung
Schluckstörung (Dysphagie)
Dysarthie, Apraxie
Aphasie (DysAphasie)

Auditive ( und visuelle ) Wahrnehmung

Die Behandlung von auditiven und visuellen Wahrnehmungsstörungen kann ein weiterer Bereich der logopädischen Therapie sein. Schwierigkeiten beim Erwerb der Fähigkeit zu Lesen und zu Schreiben sind manchmal auf solche Teilleistungsstörungen zurückzuführen. Diese Störungen sind unter anderem unter dem Begriff Lese-Rechtschreibschwäche ( im Volksmund Legasthenie ) bekannt.

Nicht jedes Kind, das Probleme mit dem Lesen und Schreiben hat, ist ein Fall für die Logopädie.

Grundsätzlich kann man die Fehlerarten in zwei große Gruppen einteilen:
Die Regelfehler und die Fehler, die durch eine Teilleistungsstörung im Bereich der auditiven und / oder visuellen Wahrnehmung, d.h. in der Verarbeitung des Gehörten oder Gesehenen, entstehen. Kinder lernen schreiben, indem sie das, was sie hören, in Buchstaben umwandeln.

Kann ein Kind jedoch das Gehörte nicht richtig analysieren, weil es Schwierigkeiten hat, das Wort in die einzelnen Lautbestandteile zu zerlegen, oder die Laute voneinander zu unterscheiden, so funktioniert diese übertragung von Lauten zu Buchstaben nicht.

Ebenso entstehen Schwierigkeiten, wenn die visuelle Wahrnehmung beeinträchtigt ist; können die Buchstaben nicht voneinander unterschieden werden, so können sie nicht sicher den Lauten zugeordnet werden. In der logopädischen Diagnostik werden die visuelle und die auditive Wahrnehmung getestet. Fallen in beiden oder in einem der Bereiche Defizite auf, so reden wir von einer Lese-Rechtschreibschwäche. In der Therapie werden diese Wahrnehmungsbereiche je nach Bedarf gezielt gefördert.

Sprachtherapie, Sprechtherapie, Schlucktherapie, Stimmtherapie

 

K.Özkökdemir - Logopäde

Antonstrasse 33
13347 Berlin

Tel: 030 922 50 242

info@logopaedie-wedding.de

Verkehrsanbindung - BVG
U-Bahn: Leopoldplatz, Nauener Platz
Bus: 147, 221, 247, 327